Mit Ihrem Besuch auf www.leon-group.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Browser out of date
Sie benützen einen veralteten Browser.
Bitte updaten Sie Ihren Browser um die Seite angezeigt zu bekommen.
LEON Service & SecurityLEON Service & Security
Wörthersee Schifffahrt Logo
Leon Service & Security ab sofort neuer Vertragspartner der Kärntner Messen

Seit Jänner 2018 ist die Leon Service und Security GmbH mit Sitz in Pörtschach am Wörthersee für die Kärntner Messen in Sachen Sicherheit zuständig.

Neben den Zutrittskontrolle und der Sicherheitsbetreuung ist die Sicherheitsfirma auch für den Empfang und die Nachtwache auf der Kärntner Messe ganzjährig zuständig.

Die Kärntner Messen sind nicht nur ein bedeutender Veranstalter von Ausstellungen, Kongressen und Fachtagungen sondern sind vor allem auch spezialisiert auf Fachmessen Jährlich zählen die Kärntner Messen mehrere hunderttausend Gäste zu ihren Messebesuchern.

***Silvestershow in Graz 2017***

Das war die Silvestershow in Graz 2017!!!

Von Peter Kraus über Bonnie Tyler bis zur Hermes House Band und den Edlseern – von volkstümlicher Musik über Schlager bis Partyhits: Die „Silvestershow mit Jörg Pilawa“ sorgte am Sonntag, dem 31. Dezember live ab 20.15 Uhr in ORF 2, das Erste und SRF für einen guten und unterhaltsamen Rutsch ins neue Jahr. Francine Jordi, die auch musikalisch das Warten auf den Jahreswechsel verkürzte, stand Jörg Pilawa beim fast fünfstündigen TV-Partymarathon in der Grazer Stadthalle zur Seite.

Geburtstagsfeier im Golfclub Fontana in Baden bei Wien

Shuttleservice, Security und Garderobendienst - unsere Crew war letztes Wochenende bei einer privaten Geburtstagsfeier im Golfclub Fontana im Einsatz.

Besuch der Queen bei der Herbstmesse 2017

Christian Wallner vom Marketing der Kärntner Messen hat sich eine royale Überraschung einfallen lassen und ließ keine geringere als Queen Elizabeth nach Klagenfurt einfliegen.

Die Klagenfurter Herbstmesse ist weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekannt jedoch ein besonderer Höhepunkt sorgte für ungläubige Gesichter, gezückte Handys sowie für Blitzlichtgewitter.

Gemeint ist die Ankunft von Queen Elizabeth, oder besser gesagt von Mary Raynolds aus London, die schon seit Jahren erfolgreich als ihre Doppelgängerin in der Öffentlichkeit steht.

***Das war die European Bike Week 2017***

Tausende Fans und Liebhaber der Kultmarke Harley Davidson trafen sich auch heuer wieder zur 20. European Bike Week am Faaker See!

Harley Davidson vereint Männer und Frauen, junge und alte Fans sowie sämtliche Nationen.

Es werden jährlich tausende Besucher und Bikes erwartet, welche die Straßen rund um den Faaker See in eine außergewöhnliche Stimmung versetzen.